Angebot!

Fest der Schönheit Poster

Ursprünglicher Preis war: € 24Aktueller Preis ist: € 20.

Fest der Schönheit Poster

Model: Olimpia LR

Designer: Maskenmann

Kreationsjahr: 2023

Größe: A2

Kostenloser Versand

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Fest der Schönheit Poster

Das “Fest der Schönheit” (auch bekannt als “Schönheitsfest”) war eine Veranstaltung, die während des Dritten Reichs im nationalsozialistischen Deutschland stattfand. Diese Veranstaltung war Teil der “Reichsausstellung Schaffendes Volk” im Jahr 1937 in München, welche das Konzept nationalsozialistischer Kunst und Kultur präsentierte.

Das “Fest der Schönheit” wurde organisiert, um das Ideal der arischen Schönheit zu feiern, wie es von der nationalsozialistischen Ideologie propagiert wurde. Es zeigte die Vorstellung von körperlicher und ästhetischer Perfektion, die im Rahmen der nationalsozialistischen Rassenideologie als erstrebenswert angesehen wurde.

Während des Festes wurden Preise und Auszeichnungen für Frauen vergeben, die den idealisierten Vorstellungen von “arischer Schönheit” entsprachen. Die Kriterien beinhalteten Aspekte wie Haarfarbe, Augenfarbe, Gesichtszüge und körperliche Proportionen, die dem nationalsozialistischen Schönheitsideal entsprachen.

Das “Fest der Schönheit” war eine Veranstaltung, die im Rahmen der “Reichsausstellung Schaffendes Volk” 1937 in München, Deutschland, stattfand. Leni Riefenstahl war bekannt für ihre engen Beziehungen zur nationalsozialistischen Führung und für ihre propagandistische Arbeit. Sie führte Regie bei einigen der bekanntesten NS-Propagandafilme, darunter “Triumph des Willens” (1935), der den Reichsparteitag der NSDAP in Nürnberg zeigte, und “Olympia” (1938), der die Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin dokumentierte.

Im Kontext des “Festes der Schönheit” dokumentierte Leni Riefenstahl das Event in Bild und Film, um das nationalsozialistische Ideal der arischen Schönheit zu präsentieren. Ihre Aufnahmen konzentrierten sich auf die Darstellung junger Frauen, die den propagierten ästhetischen Standards entsprachen.

Der Designer Maskenmann hat dieses alte Filmplakat mit neuer Farbgebung neu gestaltet um auch an dieses besondere Ereignis mit moderner und digitaler Kunst zu erinnern. Mit einem Kauf unterstützt Ihr das Projekt Maskenmann TV

Kameradschaft und Vernetzung verhelfen uns zum Sieg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fest der Schönheit Poster“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert