MIGRANT trifft auf NEO-NAZI – Reaktion vom Maskenmann

MIGRANT trifft auf NEO-NAZI – Reaktion vom Maskenmann

Licht ausschalten
Auto Next
Mehr
Add To Playlist Später anschauen
Melden

Melden


Reviews

70 %

Benutzer-Bewertung

3 Bewertungen
Bewerten

Descriptions:

MIGRANT trifft auf NEO-NAZI – Reaktion vom Maskenmann

Am 01.01.2023 erschien das Video “Migrant trifft Neo-Nazi” auf dem Kanal @BeastKitchen. Im Video trifft Kanalinhaber Djaro (Ex-Drogendealer und Online Koch) auf Steven Feldmann @stevenfeldmann (rechter Influencer) und Alexander Deptolla (@Kampfkampfdernibelungen Kampf der Nibelungen, Kampfsportveranstalter) im Dortmunder Stadtteil Dorstfeld auf dem sog. Nazi-Kiez. Das Format erfreute sich hoher Beleibtheit und somit habe ich mich dazu entschieden, auf dieses Video zu reagieren.

Warum habe ich auf “Migrant trifft auf Neo-Nazi” reagiert?

Ich fand das Video kontrovers, provokativ und interessant. Nachdem ich nur Reaktionen aus dem Migrantenmileau wahrgenommen habe, kam mir der Gedanke als Deutscher Stellung zu nehmen und die Sache aus meiner Sicht zu kommentieren. Ich fand die Thematik wichtig und denke das meine Argumentation wichtig ist, da ich selbst oft Ausländer in fremden Ländern war und mich in diesen Ländern integriert habe.

Sollte es mehr Videos wie “Migrant trifft auf Neo-Nazi” geben?

Ja, weil der Zuschauer hierdurch mehr authentische Inhalte und Meinungen zum Thema Migration, Ausländerhass, Rassismus und vieles mehr bekommt. In den Mainstream Medien wird man solche authentischen und respektvollen Unterhaltungen trotz verschiedener Auffasungen nicht finden. Es ist eine ideale Möglichkeit unsere Sprachfähigkeiten und unsere Fragestellungen so zu fomulieren, um der Bevölkerung die wahren Persönlichkeitshintegründe und Beweggründe zu präsentieren.

Zu den Personen im Video “Migrant trifft auf Neo-Nazi”:

Ahmed Sharif (Beastkitchen): In Deutschland lebender Libanese, vorbestrafter Ex-Drogendealer und seit 2020 als Youtuber Koch beschäftigt.

Steven Feldmann: Rechter Influencer und aktiver Nationaler Sozialist aus Dortmund

Alexander Deptolla: Organisator der Kampfsportveranstaltung “Kampf der Nibelungen” und politischer Aktivist aus Dortmund

 

Verendete Technik im Video:

Mikrofon: Elgato Wave DX

Kamera: Logitech 920s Pro

Mikrofonarm: Elgato Mikrofonarm

Tastatur: Corsair K70

Maus: Steelseries Rival 310

 

 

 

Kameradschaft und Vernetzung verhelfen uns zum Sieg

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 Kommentar

  1. Wie auch beim letzten Video haben deine Kommentare einen betont erklärenden und nicht belehrenden Charakter – man kann dir gut folgen 👍 .Beim Hauptvideo fiel es mir schwer nach den einleitenden Worten überhaupt weiter zu schauen…Deine einleitenden Worte,bzw. die Begrüßung deines doch recht vielfältigen Publikums, das du auf deinem Kanal willkommenheißt,kann ich noch nicht ganz für mich einordnen.